Roman Lueth - Audio Engineer & Producer

Als Audio Engineer und Musikproduzent arbeite ich mit Künstlern, Songwritern und  Produzenten unterschiedlichster Genres. Seit 2011 lebe ich in Hamburg und arbeite in verschiedenen Studios.

News

Erfolgreichster Schlager 2016

Laut GfK Entertainment ist "Geboren um dich zu lieben" der Hit des Jahres 2016 in der Kategorie Schlager. In der ARD Sendung Fest der Besten wurde der Song mit der "Eins der Besten" ausgezeichnet. Ich habe den Song arrangiert und abgemischt.

"Herzbewohner" von Kerstin Ott hat indes nach vier Wochen die Top Ten der Album Charts erreicht und steht aktuell auf Platz 4!

2016

  • 19 Releases in den internationalen Sales Charts

  • insgesamt 37 Notierungen in den Sales Charts

  • über 40 Millionen YouTube Views offizieller Videos aktueller Produktionen nur von 2016

  • 1x Gold in Deutschland (Oonagh)
    1x Gold in Österreich (Nik P)

    1 #1 Album Österreich (Nik P)
    1 #2 Album Deutschland (Matthias Reim)
    2 Top 10 Singles (Österreich, Kroatien)
    4 Top 10 Alben Deutschland 
    7 Top 20 Alben in Deutschland 
    (Kerstin Ott, Oonagh, DJ Bobo, Matthias Reim, Nik P., Vanessa Mai, Beyond The Black)
    3 Top 10 Alben in der Schweiz
    3 Top 10 Alben Österreich

    Höchste Single Peaks:
    #4 Kroatien Nina Kraljic - Lighthouse
    #6 Österreich DJ Ötzi - Geboren um dich zu lieben
    #11 Deutschland DJ Ötzi - Geboren um dich zu lieben

Kerstin Ott auf Platz 16

"Herzbewohner", das neue Album von Kerstin Ott steigt auf Platz 16 der deutschen Album Charts ein! Ich habe die Titel Scheissmelodie, Ich will nicht tanzen, Das kleine Glück, Der Blick in deinen Augen, Über den Dächern, Meer seh'n (auch cowriting), Sie liebt den Augenblick, Anders sein und Ich hab dich nicht vergessen zusammen mit Thorsten Brötzmann produziert. Das Video zu "Scheissmelodie" hat mittlerweile über 16 Millionen Views.

Studioumbau abgeschlossen

Mein Studio ist kürzlich in neue Räumlichkeiten gezogen und wurde in den letzten Wochen grundlegend umgebaut. Die neue Raumakustik wurde von Jörg Steinfadt und Sven Pirschel geplant.